• 0351 32 37 15 36
  • info@abenteuer-weiblichkeit.de

Über uns

Beatrice Tamme

ist Heilpraktikerin für Psychotherapie, Sexual- und Paartherapeutin sowie Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung.

„Ich bin überzeugt, dass jede Frau über ein Wissen verfügt, an das sie nur wieder erinnert werden muss. Es ist das Wissen, zu kreieren, zu gestalten, zu leben, zu heilen, zu lieben. Wir müssen nicht noch mehr Neues lernen, wir tragen viele Antworten und Lösungen bereits in uns. Es ist wirklich Zeit, dieses Potenzial wiederzuentdecken.“

Weiblichkeit bedeutet Kreativität, Intuition, Genuss… Es bedeutet Leben. Das weibliche Prinzip ist das, was Leben schafft und erhält, im konkreten wie übertragenen Sinn. Es ist neben dem Männlichen eine Komponente, die heute leider in vielen Bereichen wenig Beachtung findet – zu Unrecht.

Sich mit den Qualitäten und dem Potenzial auseinandersetzen, die Weiblichkeit ausmachen, ist eine einzige Entdeckungsreise. Dank unserer zyklischen Natur wird es nie langweilig. Es gibt Zeiten des Aufbruchs, es gibt Zeiten der Ruhe. Und es gibt so viel wahrzunehmen, zu erfahren, zu verstehen, zu lernen – ohne dass es irgendetwas braucht außer uns selbst. Das ist für mich zutiefst beeindruckend.

ist Sprechwissenschaftlerin und Medien- und Kommunikationswissenschaftlerin M.A. und arbeitet als  Systemischer Coach. „Ich glaube daran, dass die Verbindung mit der weiblichen Urkraft und den zyklischen Energien zu einer ganzheitlichen positiven Entwicklung und Balance zwischen den Menschen führt. Denn die Beschäftigung mit dem Weiblichen dient der Rückverbindung mit unserer Lebensgrundlage, der Erde.“

Weiblichkeit ist für mich eine Qualität, der leider zu wenig Beachtung auf unserer Welt geschenkt wird. Weiblichkeit bedeutet für mich Verbundenheit. Sie ist eine Energie des Annehmens, der Fürsorglichkeit, des Einladens, aber auch des Loslassen-Könnens und Vertrauens, sie entspricht den Prinzipien unserer Erde. Gleichzeitig ist sie eine kraftvolle Energie, die zyklisch funktioniert, d.h. nach jeder Phase des Forwärtsgehens, gibt es eine Phase des In-sich-Kehrens, der Rückbesinnung und Reflexion. Weiblichkeit in drei Worten bedeutet für mich Sinnlichkeit, Intuition und Verbundenheit innerhalb aller meiner Lebensbereiche als Frau.

Ich möchte mit meiner Arbeit dazu beitragen, dass sich Frauen zu stolzen Frauen entwickeln, denen bewusst ist, welches Geschenk sie haben, weil sie zyklische Wesen sind und damit über verschiedene Energien verfügen, die mit den Abläufen unserer Natur sehr stark verbunden sind. Ich wünsche jeder Frau, dass sie in Selbstannahme aller Aspekte ihrer Weiblichkeit erfüllt leben kann!

Susanne
Hilpert

Christina Riedel

Ist Heilpraktikerin für klassische Homöopathie, Ernährungs- und Gesundheitsberaterin, Kräuterkundige sowie Yogatherapeutin

„Ich erfahre täglich, dass immer mehr Frauen sich im „Hamsterrad“ des modernen Alltages zu einer natürlicheren Lebensweise zurück sehnen. Zu einer Lebensweise,  bei der wir als Frauen die enge Beziehung zur Natur und ihren Rhythmen wieder spüren und leben können.  Wieder Frau sein zu dürfen – in einer männlich geprägten Welt – kann ein Geschenk sein, welches für Harmonie in jeder einzelnen Frau, aber auch für Harmonie in der Familie, in zwischenmenschlichen Beziehungen  sowie mit unserer Umwelt führen kann.“

Weiblichkeit und Gesundheit bilden dabei traditionell und naturgegeben eine enge Beziehung. Frauen schenken Kindern das Leben und haben auch in unserer „modernen Zeit“ ein tiefes Bedürfnis nach einer gesund erhaltenden Ernährung sowie Lebensweise für sich und ihre Familie. Sie tragen das alte Wissen noch immer in sich, zum Beispiel im Einklang mit den Rhythmen der Natur Kräuter für die Ernährung und zu Heilzwecken zu sammeln und zu nutzen. Auch bei Krankheit sind sie es, die auf bewährte naturheilkundliche und nebenwirkungsfreie Heilmethoden vertrauen. Wenn diese Intuition einer gesund erhaltenden Lebensweise wieder „weiblich leben darf“, öffnen sich neue Wege und Möglichkeiten in vielerlei Hinsicht. Sehr gern begleite ich Frauen auf Ihrem Weg zu mehr „Natürlichkeit“ und damit Gesundheit.